Fundstück

„Ob sich Fliegen küssen,
müssen wir nicht wissen.
Wichtiger für unsereins
ist nun mal das Einmaleins.“

Dieses etwas seltsame kleine Gedicht habe ich im Buch „Originelle Verse für das Poesiealbum“ von Bernhard Lies entdeckt. Das Buch fand ich beim Aufräumen in meinem Bücherregal. Beim Durchblättern war ich nicht sicher, ob ich dieses Buch selber gekauft habe oder es ein Geschenk war. Überlege gerade noch, was mir lieber ist. Die Verse sind zum Teil so – ja, wie soll ich sagen? Bemüht? Schräg? Schlecht?

Hier mal ein weiterer:
Wer Kirschenkerne spucken kann,
ist deshalb noch kein großer Mann,
denn so manches schafft
man nicht mit Kraft.

Irgendwie fand ich das Buch dann doch so einzigartig, dass es noch nicht aussortiert wurde. Es bekommt eine Chance. Ich weiß ja nie, von wem ich mal wieder ein Poesiealbum in die Hand gedrückt bekomme und dann bin ich um keinen Spruch verlegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.