Wasserfrau durch und durch

Würde mich jemand fragen, welches mein Lieblingselement ist, würde ich sofort sagen Wasser. Alles was mit Wasser zu tun hat, entspannt und entschleunigt mich.

In den letzten Wochen habe ich Mühe, mich auf  etwas zu konzentrieren. Einzig im Wasser oder in der Sauna kommt mein Kopfkarussell zum Stehen. Bin ich im Wasser – sei es unter der Dusche, im Schwimmbad, im See, in der Badewanne – scheint alle Last von mir zu fallen und ich kann aufhören zu denken. Gibt es sowas wie Wasseryoga oder Unterwassermeditation? Ich wäre sofort dabei.

Es gibt einen Film, den ich mir immer wieder ansehe, wenn ich zu zappelig oder unruhig bin. Kein besonders intellektuell herausfordender Streifen. In diesem Film sitzt der Protagonist unter Wasser, wenn er denken will oder sich entspannen.
Genau so geht es mir auch. Wahrscheinlich liebe ich diesem Film deshalb so.

Mein Sternzeichen ist der Wassermann – mehr geht nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.