Neue Berufsbilder erfinden!

Auf dem Weg zur Arbeit fuhr ein Auto mit der großen Aufschrift „Hunde-Gassi-Mobil“ an mir vorbei.

Mir ging sofort durch den Kopf, dass man sein Geld auch einfacher verdienen kann. Warum komme ich denn nicht auf solche Ideen? Ich sitze im viel zu heißen Büro (im Winter dann das andere Extrem) und kämpfe mich durch Vorgänge und Ablagen und Belege und Beschwerden und Wünsche…Dabei könnte ich im Wald mit Hunden spazieren gehen. Das stelle ich mir entspannt vor.

Meine Nichte hatte vor Jahren einen Hund, den sie am Morgen, auf dem Weg zur Arbeit, im Hundekindergarten abgab. Ich weiß noch, dass das eine recht kostspielige Angelegenheit war und ich mich köstlich darüber amüsierte.

Ob es den Hunden gefällt? Also das Spazieren gehen bestimmt – aber dieses hin und her und abgegeben werden und mit fremden Leuten und Hunden zusammen zu sein?

In einer freien Minute muss ich mal in mich gehen und überlegen, ob es nicht ein Berufsbild gibt, wo ich all meine Lieblingsaktivitäten zusammen bringen kann. Und wenn dann dafür noch jemand bezahlen würde – das wäre es doch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.