Lieber gut geschminkt als vom Leben gezeichnet ! (Sprichwort)

Betrachte ich mir die Menschen, die morgens an mir vorbei zur Arbeit gehen, frage ich mich oft, wie lange sie wohl im Bad benötigen. Da laufen Frauen an mir vorbei die aussehen, als gehen sie zu einer Abendgala – perfekt geschminkt und mit kunstvollen Frisuren, die eigentlich nur ein Frisör so hin bekommen kann. Wann bitte machen sie das? Sind sie abends beim Stylisten ihres Vertrauens und schlafen im Stehen, um am Morgen perfekt aus dem Haus zu gehen? Haben sie jemanden, der morgens zu ihnen ins Haus kommt und sie für den Tag fit macht?
Manche Männer sehen so glatt aus, als ob sie morgens noch schnell eine Laserbehandlung über sich ergehen ließen, um gar keine Stoppeln im Gesicht zu haben. Männer, die weniger Haare haben als ich, sind mir ohnehin unheimlich.

Die Teenager verbringen morgens auch immer extrem lange mit dem Zurechtmachen. Für mich stellt sich die Frage nicht – abgesehen davon, dass ich über keine Schminkutensilien verfüge, wüsste ich ohnehin nicht, wie man was wohin pinselt und hintupft und streicht oder was auch immer. Die Frisurenfrage ist immer schnell entschieden – der Helm lässt mir nicht viel Spielraum für aufwendige Haarkreationen.

Aber ich ziehe alle meine Hüte und Helme vor den Menschen, die sich morgens die Zeit nehmen, um frisch geschminkt und frisiert in die Welt hinaus zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.