Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten. (B.Brecht)

Heute früh geben sich 2 Freunde das JA-Wort – sie trauen sich. Es wird eine schöne Hochzeit werden – wir werden dort mit dem Orchester spielen und die Trauung in der Kirche musikalisch begleiten.

Die unterschiedlichsten Hochzeiten habe ich schon erlebt – in der Kirche, im Standesamt, lustige Hochzeiten, ernste Feiern, mit Freunden, mit Familie, alternative Feste, ganz steife Feiern – und immer ist es spannend, was einem diesmal erwartet.

Auf jeden Fall werden wir den Einzug der Brautleute mit einem meiner Lieblingsstücke begleiten – sicherlich nicht ganz so ausgefallen wie die 4 Herren in dem Video, aber mit genau so viel Spaß.

4 Gedanken zu „Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten. (B.Brecht)

  1. Über die Liebe wäre noch viel zu sagen und zu schreiben. Jedoch werden wir über unseren Verstand nur eine eingeschränkte Sichtweise entwickeln. Und da gibt die Gesellschaft bestimmte Verhaltensweisen vor, Wir machen bestimmte Erfahrungen die unsere Sichtweisen prägen. Wir lesen weise Worte, die aber auch nicht auf alle Lebenssituationen in Sachen Liebe passen werden. Die Lösung: Wir können die Liebe über unser Herz erfahren und verstehen lernen. Und dann werden wir feststellen, dass unsere Worte nicht ausreichen werden, Liebe zu beschreiben. Und das ist auch nicht nötig.

    Schön das es ein toller Tag für Sie war. Und auch der Kater auf dem Bild ist recht nett. Er zeigt seine Liebe durch schmusen und durch kleine Geschenke, in Form von Mäusen.

    1. Ich denke ähnlich wie Sie, dass man Freundschaft und Liebe nur sehr eingeschränkt mit Worten beschreiben kann. Jeder Mensch empfindet anders und daher kann es keine einheitliche Definition geben.
      Manchmal treffen einen Worte in einer bestimmten Situation besonders, die einen an einem anderen Tag gar nicht berühren.
      Nach dem gestrigen Abend in einer sehr angenehmen Runde haben mich heute Morgen diese Worte gerührt und berührt.

      Der Kater auf dem Bild meint es sehr gut mit mir und beschenkt mich regelmäßig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.