Keine Tabus mehr

Ich bin so alt, dass das Kaufen von Kondomen in meiner Jugend ein sehr peinliches Unterfangen war. Nichts mit verschiedenen Sorten, die in Drogeriemärkten hingen und wie selbstverständlich eingekauft wurden. Als Käufer musstest Du vorn am Tresen (ob Drogeriemarkt oder Apotheke) nach dem Produkt fragen. Die Auswahl bestand aus 2 verschiedenen Sorten – worin sie sich unterschieden, weiß ich gar nicht mehr so genau. Ich kann mich erinnern, dass pro Packung 3 Stück drin waren und 1,25 Mark kosteten.

Gehe ich heute in einen Drogeriemarkt, werde ich von dem Angebot erschlagen – verschiedene Sorten, Größen, Geschmacksrichtungen und was weiß ich nicht noch alles. Gleich daneben hängen Gleitgels in allen möglichen Varianten, sowie kleinere Dildos. Es scheint kein Tabuthema zu sein – fast gerät man ein wenig unter Druck, bei all der Freizügigkeit.

Aber letzte Woche habe ich ein Produkt entdeckt, was mich dazu veranlasste zu glauben, dass jetzt wirklich alle Tabus gefallen sind: Der Spermientest. So kann der Mann von heute bequem zu Hause seine Spermienkonzentration testen.

Manchmal fühle ich mich schon sehr alt…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.