Erwartungen runter schrauben!

Heute bin ich an der Frank-Zappa-Straße vorbei gefahren.

Wenn Ihr an eine Frank-Zappa-Straße denkt, dann kommen Euch doch bestimmt auch Bilder in den Kopf, die kraftvoll sind und männlich und erhaben und Glanz haben und Ausstrahlung. Eben Frank Zappa!

Die Straße hier ist das genaue Gegenteil: eine kleine unscheinbare Stichstraße in einem Industriegebiet im Osten von Berlin. Kein Mensch kommt da hin. Da ist weit und breit nichts – so gar nichts – tote Hose – Fuchs und Hase sagen sich „Gute Nacht“.

Das hat sich Frank Zappa sicherlich nicht träumen lassen, als er noch die Bühnen dieser Welt eroberte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.