Bestrafe nie die Pünktlichen mit den Unpünktlichen.

Wie früh muss ich eigentlich noch los gehen, um pünktlich an meinem Bestimmungsort zu gelangen?
In den sozialen Netzwerken wird mittlerweile S-Bahn-Bingo gespielt: welche Ansage ist es diesmal, die die Wartenden hören, wenn mal wieder keine Bahn fährt.
Ich hatte gestern gleich doppelt Glück: sowohl eine Signalstörung, als auch ein Notarzteinsatz auf der Strecke waren dafür verantwortlich, dass ich wiederholt zu spät zu meinem Termin kam. Ich habe extra ein Beweisfoto geschossen, weil ich langsam unglaubwürdig werde. Ich komme ständig zu spät. Und das mir, die nichts so schlimm findet, wie Unpünktlichkeit.
Aber vielleicht sollte ich mich fragen, ob ich damit auf die Probe gestellt werde…

Hatte ich nicht gestern erst über das Karma nachgedacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.