Schon wieder ein Jahr um!

„Schon wieder ein Jahr um!“ – diesen Satz höre ich in den letzten Wochen häufiger. Nun ja, ein Jahr hat 365 Tage – die sind nun mal irgenwann um. So ganz überraschend kommt es nicht. Trotzdem haben wir am Ende des Jahres immer das Gefühl, dass doch gerade das Jahr erst begonnen hat. Aber nein – alle Tage haben statt gefunden, keiner ist ausgefallen (obwohl ich auf den ein oder anderen Tag gern verzichtet hätte). Und nun also das Jahresende. Gern der Zeitpunkt, an dem man das Jahr Revue passieren lässt, vielleicht noch unbearbeitete Dinge erledigt.
Bin ich bis letzte Woche im Kreis gelaufen und war ganz aufgeregt und bemüht, alles zu schaffen, was ich zu schaffen habe, bin ich ab diese Woche im Weihnachtsmodus. Jedenfalls habe ich das gestern Abend für mich beschlossen. Heute werde ich noch die Unterlagen für den Steuerberater fertig machen und dann nur noch den Schreibtisch aufräumen und mich auf ein paar freie Tage freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.