So müde…

Wann hat es eigentlich angefangen, dass ich müde bin und es nicht besser wird? Egal wie viel ich schlafe oder wie früh ich ins Bett gehe – wenn der Wecker klingelt, habe ich das Gefühl gerade erst eingeschlafen zu sein.

Wenn es Fastenkuren gibt, gibt es dann auch Schlafkuren?
Ich stelle es mir so vor, dass mitten im Wald an einem kleinen Bach gemütliche Betten oder Liegen stehen, kuschelige Kissen und warme Decken liegen bereit und als Gast lege ich mich hinein,  und kann schlafen. Das Ganze gib es dann ebenfalls am Meer. Am Strand stehen Strandkörbe, die so breit und lang sind, dass wir bequem darin schlafen können. Das Rauschen der Wellen trägt uns fort und wird uns noch in unseren Träumen begleiten.

Ich stehe vor einer beruflichen Veränderung. Vielleicht ist das genau das, was ich als neue Geschäftsidee umsetzen sollte.  Ich könnte von zu Hause aus arbeiten – ich habe noch ein Zimmer frei. Oder im großen Garten – ein paar Paletten aufgebaut, ein Moskitonetz drüber und zack, ist das Wiesenhotel fertig. Hier gäbe es sogar eine Katze, die sich dazu kuscheln würde. Das Schnurren beruhigt ungemein.

Vermutlich wäre ich meine erste und beste Kundin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.