Hos omnes amicos habere operosum est, satis est inimicos non habere.

Es wäre mühsam, sie alle zu Freunden zu haben. Es reicht, sie nicht als Feinde zu haben.

Ich habe einen Hang zur Harmonie. Wenn Menschen sich streiten, kann ich das schlecht ertragen. Der Vorwurf, man könne sich nicht mit mir streiten, stimmt auf alle Fälle.
Dass sich nicht alle Menschen in meiner Umgebung gleich gern haben, ist mir klar und musste ich im Laufe der Zeit lernen. So wie ich einige Menschen mal mehr, mal weniger mag, so geht es den Menschen mit mir und im erweiterten Freundeskreis genauso. Aber ich versuche noch immer, dass die Menschen, die mich umgeben, sich zumindest so nehmen, wie sie sind und einen freundlichen Umgang miteinander pflegen. Das ist doch schon eine ganze Menge.

Nicht jeder ist unser Freund – aber eben auch nicht unser Feind.

Habt einen angenehmen hellen freundlichen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.