Genießt die letzte Ferienwoche!

Eine neue Woche beginnt, die letzte Ferienwoche hier in Berlin. Als ich am Wochenende mal ganz vorsichtig fragte, ob die Teenager denn keine Schulbücher benötigen, winkten sie beide ab. Das habe doch noch Zeit und ich solle bloß nicht so hetzen. Auch meine Frage nach Blöcken und was Schüler an Materialen sonst noch so benötigen, wurde abgewehrt. Warum ich denn solch einen Stress machen würde. Es ist doch noch alles im grünen Bereich.
Letzte Woche war ich bei Freunden zu Besuch, wo alle Bücher schon gekauft waren und ordentlich eingeschlagen auf dem Schreibtisch lagen. Ich hab noch nicht mal den Bücherzettel gesehen. Das würde ich alles im Netz finden, meinte der eine Teenager ganz entspannt. Ich muss gar nichts finden, habe ich ihm erklärt. Schon ganz deutlich sehe ich den Sonntag vor mir: hektisches Treiben in den einzelnen Zimmern, fluchen und stöhnen und suchen… Vielleicht sollte ich in weiser Voraussicht einfach mal diese Woche ein paar Blöcke und Stifte und Hefter einkaufen. So ganz verkehrt wird das nicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.