Jeder Tag ist ein Geschenk

An einem Montag wollte ich mal mit einer großen Portion Motivation beginnen. Und was motiviert mehr als die Vorstellung, dass jeder Tag ein Geschenk ist?
Was wir dann aus unserem Geschenk machen, liegt in unserer Hand. Auch das eine schöne Vorstellung – wir haben es in der Hand.
Ich beispielsweise sitze noch mit Schlafanzug am Schreibtisch. Ich weiß, dass das etwas sehr luxuriöses ist und nicht normal. Normal wäre an einem Montag, auf einer Arbeit zu sein und einer vernünftigen Tätigkeit nach zu gehen. Wobei wir uns fragen müssen, was in dem Zusammenhang vernünftig ist.

Was ich lernen muss, in meiner neu gewonnenen Freiheit, ist das Schaffen von Strukturen in meinem Alltag. Ansonsten schlubbert alles so vor sich hin und ich sitze am Abend da und bin unzufrieden. Andererseits – habe ich mir nicht diese Auszeit genommen, um eben genau nichts zu machen?

Von 100 auf 0 – überhaupt nicht einfach.
Aber hey – jeder Tag ist ein Geschenk!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.