Wenn der Tag schon mies beginnt…

Wenn der Tag schon mies beginnt, dann habe ich eine ganze Weile zu tun, um wieder die nötige Motivation zu bekommen, um meine Arbeit zu erledigen.

Ich verfalle dann in einen Jammermodus, aus dem ich einfach nicht mehr raus komme. Das ist dann eine Mischung aus: ich ärgere mich über die Situation und in erster Linie über mich: weil ich diesen oder jenen Fehler gemacht habe, weil ich falsch reagiert habe in einem Gespräch oder Konflikt, weil ich eigentlich viel gelassener sein will, weil ich mich nicht so leicht aus der Reserve locken lassen will… Die Aufzählung könnte ich noch ewig weiter führen. Ich weiß es alles – allein ich komme nicht aus meiner Haut und so sitze ich seit heute Morgen hier und ärgere mich und muss versuchen, aus der Schleife heraus zu kommen, um wieder normal am Arbeitsleben teilhaben zu können.
Ich werde mir mal einen Tee kochen, tief durchatmen und dann los legen….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.