Wie viel ist meine Arbeit wert? 

Wie viel ist meine Arbeit wert? 
Es gibt in Deutschland den Mindestlohn, der sich aktuell auf 8,84 € beläuft. 8,84 € ist also eine Stunde meiner Lebenszeit auf dem Arbeitsmarkt wert. Ist das nicht eine erschreckend niedrige Zahl?

Gestern war ich bei einem Vorstellungsgespräch. Alles hat gestimmt – bis wir bei dem Gehalt waren. Als mir die Zahl genannt wurde, wusste ich erst mal gar nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Ich glaube, dass mein Gegenüber das gemerkt hat, denn er fing sofort an, lange Erklärungen abzugeben. An meinem Ohr rauschten so Worte vorbei wie: Einstiegsgehalt, Neueinsteigerin, wir schauen erst mal, alle haben so angefangen…

Ich bin doch keine Berufsanfängerin! Ich habe jahrelange Erfahrungen und davon eine ganze Menge. Ich erwarte von einem Arbeitgeber, dass er die von mir erbrachte Leistung angemessen bezahlt.

Heute habe ich abgesagt, denn ich kann mir den Job nicht leisten. Ich muss von meinem Einkommen als Alleinerziehende eine Familie ernähren.
Aus einer sicheren Position heraus kann ich absagen – was aber machen all die anderen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.