Vielküsser leben 5 Jahre länger

Diese Schlagzeile fand ich in einer gestrigen Zeitung.
Und – habt Ihr die Liebsten in Eurem Umfeld gestern in den Arm genommen und geküsst? Mehr als sonst? Gestern war internationaler Tag des Kusses. Angeblich muss der Mensch weniger zum Arzt, wenn er viel küsst. Zumindest wenn ich dem Artikel Glauben schenken darf. Ob es egal ist, wen ich küsse? Und wie ich küsse? Meint es den oberflächlichen Begrüßungskuss auf die Wange oder nur den innig ausgetauschten mit dem oder der Liebsten? Gilt es für Menschen ab eines bestimmten Alters oder kann ich meine Lebenserwartung steigern, wenn ich schon von Kleinstkindalter an innig täglich küsse? Das wäre doch mal eine Studie wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.