Es ist Frühling

Es ist Frühling – nicht die überall blühenden Krokusse erinnern mich daran oder die vielen Vögel, die zu sehen und vor allem zu hören sind. Es ist vielmehr die Tatsache, dass es heute Morgen, als der Wecker klingelte, hell war. Meine erste Reaktion beim Blick aus dem Fenster: ich hab verschlafen. Die Uhr jedoch zeigte die richtige Aufstehzeit.
Alles gut – es ist Frühling. Die Tage werden länger. Man geht im Hellen und kommt im Hellen. Plötzlich treffe ich wieder Leute auf der Straße. Im Herbst und Winter begegnet man dick eingepackten grauen Gestalten, die hastig an einem vorbei laufen. Jetzt schlendern die Menschen an mir vorbei und genießen die ersten Sonnenstrahlen.

Die Bank vor meinem Fenster habe ich entstaubt und werde mich nachher mit einem großen Milchkaffee in die Sonne setzten (ich hoffe, dass sie sich bis zur Frühstückspause durch die Wolken gekämpft hat).

Es ist Frühling!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.