Botschaft für den Ventildieb

Lieber Ventildieb,

seit Wochen stiehlst Du immer wieder mein Fahrradventil. Langsam frage ich mich, wie viele Räder Du besitzt? In ein normales Fahrrad passen 2 Ventile, lass es ein Dreirad sein, dann sind es 3. Aber Du hast mir in den letzten Monaten bestimmt 10 Ventile gestohlen. Dein Gespür dafür, wenn ich es besonders eilig habe, lässt mich an Deine hellseherische Fähigkeit glauben. Erst heut Morgen wieder –  ich schwang mich aufs Rad (wie meistens am Montag zu knapp dran) und mein Vorderreifen war platt.

Wie Du sicherlich siehst, benutze ich mein Fahrrad jeden Tag – es bringt mich durch die Stadt zur Arbeit. Es ist für mich existentiell wichtig, dass es heil ist und funktioniert.
Ein Set Ventile kostet ungefähr 5 €. Kannst Du Dir die nicht einfach selber kaufen? Und wenn Du jetzt sagst, dass der Fahrradladen zu hat, wenn Du dort vorbei kommst, dann gebe ich Dir den Tipp, in die Weitlingstraße zu fahren. Das ist gleich bei uns um die Ecke. An der Außenwand des dortigen Fahrradladens hängt ein Automat, aus dem Du Dir zu jeder Tages- und Nachtzeit die von Dir benötigten Ventile ziehen kannst. Wenn ich das schaffe, dann schaffst Du es auch.
Ich glaub an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.