Heute ist Internationaler Tag des Denkmals

Der Aktionstag wurde 1982 durch den International Council on Monuments and Sites (ICOMOS, dt.: internationaler Rat für Denkmalpflege) in Zusammenarbeit mit der UNESCO eingeführt. Es geht um den  Schutz und die Pflege von Denkmälern und die Bewahrung des historischen Kulturerbes.

Wann habt Ihr das letzte mal ein Denkmal besucht? Nicht einfach so vorbeigefahren, sondern bewusst aufgesucht? Ich gebe zu, dass ich das gar nicht so genau sagen kann. Ab und an fahre oder laufe ich an eines vorbei. Aber das ich mich damit bewusst auseinander setze und mir das geschichtliche Ereignis in Erinnerung rufe, ist schon eine Weile her.

Wenn mal wieder in Berlin die Diskussionen um bestimmte Denkmäler in der Presse zu lesen sind, frage ich mich, ob die Art der Erinnerung noch aktuell ist und ob es nicht vielleicht andere Möglichkeiten gibt, Ereignisse wach zu halten?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.