Die letzten Tage des Adventskalenders

Die letzten Tage des Adventskalenders sind angebrochen. Nur noch 2 kleine Geschenke warten morgens in der Küche auf mich.
Die Freundin hat mir einen Kalender gebastelt und jeden Morgen stehe ich vor der Aufgabe, ein Mottowort aus einem Buchstabensalat zu kreieren. Es war nicht immer leicht und es gab Tage, da stimmte dass, was ich in den vor mir stehenden Buchstaben sah, nicht mit dem überein, was es eigentlich werden sollte. Und nicht immer ergaben die Worte einen Sinn – z.B. „Saufkammer“. Ich kam aber auch auf Wörter wie „Rosenbeet“ und „Polenta“. Vielleicht nicht unbedingt das, was sich die Freundin ausgedacht hatte.

Heute das Wort „Vertrauen“. Das ist ein schönes Mottowort für den Tag. Vertraue ich heute auf meine Fähigkeiten, mein Gefühl, meine Mitmenschen.

„Nichts kann den Menschen mehr stärken als Vertrauen, dass man ihm entgegenbringt.“ (P.Claudel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.