Und plötzlich ist alles vorbei!

Eine kleine Meldung in den Nachrichten: „18-Jährige wurde Freitagnacht Opfer eines Tötungsdelikts.“ Die Teenager sind in tiefer Trauer, handelt es sich doch um eine Frau aus dem Freundeskreis. Gerade hat sie die Abiturprüfungen hinter sich gebracht. Jetzt ist sie tod.
Man steht fassungslos da und weiß nichts zu sagen, keine Worte des Trostes. Nur Wut macht sich breit, und Angst.

Was bewegt jemanden, einem anderen Menschen das Leben zu nehmen? Es ist unbegreiflich – und für mich nicht erklärbar.

Was bleibt, ist die tiefe Trauer um einen jungen Menschen, der gerade ins Leben starten wollte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.