Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianisches Sprichwort)

Was macht eine Bloggerin eigentlich, wenn auf dem Blog nichts passiert?

Pause.

Ich habe mir die Freiheit genommen und einfach eine Pause eingelegt. Manchmal  ist der Kopf leer und es braucht eine Zeit zum Innehalten und Durchatmen, damit wieder Einfälle und Ideen kommen, die zu Worten geformt nieder geschrieben werden.

Wenn ich viel arbeite, dann ist das verbunden mit unzähligen Begegnungen und Gesprächen. Die Tage scheinen nur so an mir vorbei zu rennen und es bleibt kaum Zeit, das Erlebte zu ordnen und zu verarbeiten. Ist es ruhiger, sortiert sich alles und ich benötige eine Atempause, muss eine Rast einlegen und warten, bis meine Seele mich wieder eingeholt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.